Vereinigung
Christlicher Unternehmer
der Schweiz
Respekt - Fairness - Verantwortung

VCU Jahresprogramm

Donnerstag, 18. Januar 2018 - 18.30 Uhr
Region Linth
zurück

China - ein Land der Gegensätze; lic. phil. Franziska Huber; Universität Zürich; Asien-Orient-Institut

Ort: Seedamm Plaza; Pfäffikon

Verantwortlich: Sylvia Fontana

Beschreibung / Programm:
China - ein Land der Gegensätze

Vortrag von
lic. phil. Franziska Huber
Universität Zürich; Asien-Orient-Institut

Ihren ersten Kontakt mit Chinesisch hatte Franziska Huber mit vierzehn Jahren, als sie einen Chinesischkurs an der Volkshochschule Zürich begann. Nach dem Studium der allgemeinen Sprachwissenschaft und Sinologie an der Universität Zürich arbeitete sie siebeneinhalb Jahre als Deutschlektorin an einer Universität in Chongqing im Südwesten Chinas. Zudem erhielt sie über ihren chinesischen Mann auch viele Einblicke in chinesisches Familienleben. Seit August 2017 wohnt sie wieder in der Schweiz und ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin verantwortlich für den chinesischen Sprachunterricht der Sinologie an der Universität Zürich.
In ihrem Vortrag erzählt Franziska Huber über soziale Gegensätze z.B. in Bezug auf Bildung und medizinische Versorgung. Weitere Themen sind Korruption, sowie politische Fragen. Schliesslich gibt Franziska Huber einen Einblick in die sprachliche und kulinarische Vielfalt des Landes.



Wo: Seedamm Plaza, Raum Aquarius

Programm:
18.30 Uhr Apéro, gespendet von Köbi und Vera Huber. Herzlichen Dank!

Exklusiv für unseren VCU Anlass wird uns die Küche des Seedamm Plaza mit kulinarischen Köstlichkeiten aus China verwöhnen.
Es gibt keine Menu-Auswahl. Wie in China üblich, werden diverse Gerichte serviert, wo man sich nach eigenen Vorlieben bedienen kann.
Auch unsere Vegetarier kommen dabei auf ihren Genuss.

Unser Menu:
Juicy Buns Beef, Juicy Bun Pork, Krevetten Dim Sum mit Soja Reisessig
****
Crispy Beef, Poulet (CH) Kum Pao, Mapo Tofu, Pack Choy-Gemüse mit Oystersauce und weisser Reis
****
Gebackene Bananen mit frischen Früchten

Fr. 52.-

Anmeldung:
Bitte Anzahl Personen notieren, allenfalls Bemerkung und speichern drücken.